LESERBRIEF -Das stinkt zum Himmel!-

-Das stinkt zum Himmel!-
„In den letzten Monaten kommt es immer öfter zu starken Geruchsbelästigungen in Kostheim bzw. AKK.
Zunächst überwiegend nachts. Inzwischen aber auch am Tage wabert ein ekliger, oft stechender, süsslich-Chloriger Gestank mit einer leichten Urinnote durch die Wohngebiete. Wer ist der Verursacher? Was unternehmen die zuständigen Behörden dagegen? Was sagen eigentlich unsere Politiker dazu? Welche Gesundheitsgefahr geht von diesen stinkenden Abgasen aus?

Für Autos wurde eine Umweltzone eingeführt. Die Industrie aber darf ungefilterte und möglicherweise giftige Gase auf die Bevölkerung abladen. Und das ganze scheinbar ungestraft. Fluglärm, Verkehrslärm, dröhnende Gartenpumpen und knatternde Laubgebläse in Wohngebieten sind schon belastend genug. Aber mit den zunehmenden Begasungen geht die Lebensqualität in AKK jetzt endgültig den Bach runter. Ich weiß nicht wie das die anderen betroffenen Bürger empfinden. Aber mir stinkt das gewaltig!“

Mathias Amstadt, Kostheim, 8.April 2014

 

 

 

 

Über

Ich bin hier der Admin und auch Editor zu gleich... Irgendwie ziemlich viel für eine Person... Will mir vielleicht jemand helfen? Bitte meldet Euch!!!

Veröffentlicht in News & Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*